Wohn- und Pflegeheim
"Haus im Park" in Mupperg

Wohnen

Außenwohngruppe Wohn- und Pflegeheim "Haus im Park" in Mupperg


Wir möchten unseren Bewohnern den Einzug und die ungewohnten ersten Tage bei uns so angenehm wie möglich machen. Deswegen stehen ihre individuellen Wünsche und Besonderheiten für uns von Anfang an im Mittelpunkt. Damit sie sich schnell zu Hause fühlen, empfehlen wir, das Zimmer mit persönlichen Gegenständen zu dekorieren. Sie können gern auch eigene Möbel mitbringen und damit unsere Möbel der Grundausstattung ergänzen oder ersetzen. Das Bewohnerzimmer respektieren wir als ihren Privatbereich. Zu jedem Zimmer gehört auch ein eigenes Bad, alle Räume sind selbstverständlich barrierefrei gestaltet.

Die Gemeinschaftsbereiche, Flure und Veranstaltungen werden stets liebevoll und entsprechend der Jahreszeiten dekoriert. Gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen und auf ein gutes Gespräch ein. In den Gemeinschaftsbereichen gibt es Fernseher und Radios, die von allen gern genutzt werden können.

Im großen Park um unser Haus und in der Gemeinde Mupperg können unsere Bewohner und Gäste die Natur genießen und Spaziergänge zu unternehmen. Die Terrasse und die Sitzbereiche im Gartengelände sind beliebte Treffpunkte und wichtige Kommunikationsbereiche. Da unser Park auch von Nachbarn und Besuchern genutzt wird, bieten sich hier viele Kontaktmöglichkeiten außerhalb des Hauses. Als geschützter Bereich ermöglicht der Park so erste eigenständige Schritte bei der „Erforschung“ der Außenwelt. Gerade die Bewohner der Außenwohngruppe sollen lernen, sich eigenständig im öffentlichen Raum zu bewegen, Kontakte nach außen zu knüpfen und schrittweise ein selbstbestimmtes Leben zu führen.