Wohn- und Pflegeheim
"Haus im Park" in Mupperg

Unsere Förderangebote

Die Förderung im lebenspraktischen Bereich ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit. Ziel ist es, die Bewohner zu einem weitestgehend unabhängigen Leben zu befähigen.

Dazu zählen Förderangebote wie:

  • Unterstützung beim Schaffen individueller Freiräume, Anregung von
    Eigeninitiativen
  • Erlernen und Fördern der Kulturtechniken
  • Unterstützung und Erlernen des Umgangs mit Geld
  • Umgang mit Partnerschaft
  • Unterstützung und Anleitung bei Kontaktpflege zu Freunden und Mitbewohnern
  • Sprachtherapie bzw. Förderung nonverbaler Kommunikationstechniken
  • Mobilitätstraining
  • Besuch von Bildungsangeboten der Volkshochschule bzw. anderer Bildungsträger

Zentraler Bestandteil der Eingliederungshilfe im Sinne des SGB XII ist die gezielte „Außenorientierung“. Deshalb wird die Integration unserer Bewohner in das Gemeindeleben von uns gezielt organisiert.

Zur Schulung und Erhaltung sowohl lebenspraktischer als auch sozialer Kompetenzen ist der hauswirtschaftliche Bereich von besonderer Bedeutung. Hier besteht die Möglichkeit, alle Bewohner zu beteiligen, was entscheidend zum emotionalen und sozialen Wohlbefinden beiträgt.

Bewohner beim Brotschneiden